Warum ist SEO eine effiziente Form der Onlinewerbung?

Suchmaschinen und speziell die Suchmaschine Google sind nach wie vor die Nummer 1, neue Besucher für Websites zu liefern. Viele der unzähligen Suchanfragen, die Google verarbeitet, haben einen wirtschaftlichen Bezug. Benutzer und potentielle Kunden suchen nach konkreten Dienstleitungen, nach Produkten in Onlineshops und nach Unternehmen in der Nähe. Auch heute noch sind viele Websites in den Grundlagen nicht für Suchmaschinen optimiert, aus diesem Grund kann bereits eine einmalige Optimierung schon für einen stark erhöhten Besucherstrom und eine deutliche Zunahme von Umsätzen sorgen und einen Großteil der Konkurrenz kann man hinter sich lassen.

SEO oder SEA ?

Redet man von Suchmaschinenwerbung im Allgemeinen (SEM = „Search Enginge Marketing“) dann wird in SEO und SEA unterschieden. Bei der SEO ist die Auflistung der eigenen Website kostenlos und erfolgt anhand einer Vielzahl sog. „Rankingfaktoren“, die für die Berechnung der Position einer Website für ein oder mehrere Keywords herangezogen werden. SEA oder „Search Engine Advertising“ bedeutet, kostenpflichtige Ergebnisse in Top-Positionen von Google anzeigen zu lassen, hierbei handelt es sich um das Angebot „Google Adwords“, die pro Klick abgerechnet werden.

Wo liegen nun die Vorteile bei SEO?

SEO hat einen ganz entscheidenden Vorteil: Für die Optimierung einer Website fallen ausschließlich die Kosten für die Optimierung an und es muss nicht für jeden Klick bezahlt werden. Schafft man es nun also, gute Positionen zu erreichen und zu halten, dann beschert einem die Suchmaschine Tag für Tag eine Vielzahl an Besuchern, die der Zielgruppe entsprechen. Es handelt sich also um eine sehr nachhaltige Form der Onlinewerbung.

Mehr rund um meine Leistungen für die SEO finden Sie hier.